Schlagwort-Archiv: Lepra

Sarsaparilla – Hemidesmus indicus – Sariva

Sarsaparilla, Hemidesmus indicus, wird zur Blutreinigung und zur Behandlung von rheumatischen Beschwerden und Syphilis eingesetzt.

Weiterlesen

Priyala – Buchanania lanzan

In Indien ist der Priyala, Buchanania lanzan, aufgrund seiner Früchte und Nüsse bekannt. Aus den Früchten werden Süßigkeiten hergestellt, die Samen dienen als Mandelersatz. Aus ihnen wird auch das begehrte Chirongi-Öl hergestellt. Darüber hinaus wird Buchanania lanzan in der Ayurveda zur Behandlung der verschiedensten Beschwerden eingesetzt.

Weiterlesen

Palasabaum – Butea monosperma

Der Palasabaum, Butea monosperma, ist ein heiliger Baum. Er gilt als Schatz der Götter und wird in den den verschiedensten Ritualen verwendet.

Weiterlesen

Neem – Niembaum – Azadirachta indica

Die Liste der Nutzung des Niembaums ist beeindruckend lang. Sie beginnt beim Neemhonig und endet bei der Verwendung von Bestandteilen des Neem als Seife, Pestizid und als Mittel gegen Kopfläuse oder Hausstaubmilben.

Weiterlesen

Gurmar – Gymnema sylvestre

Die im Hindi übliche Bezeichnung Gurmar bedeutet in der Übersetzung Zuckerzerstörer. Es ist ein Hinweis auf die Wirkung der frischen Gurmarlätter. Kaut man die frischen Blätter, lähmen sie das Geschmacksempfinden für süße und bittere Substanzen.

Weiterlesen

Henna – Lawsonia inermis

Henna ist den meisten als Färbemittel bekannt. Darüber hinaus ist es eine in der Ayurveda vielseitig verwendete Pflanze.

Weiterlesen

Gotu Kola – Centella asiatica

Der indische Wassernabel, Centella asiatica, ist eine ausgezeichnete Pflanze zur Verbesserung des Kurzzeitgedächtnisses.

Weiterlesen

Eisenholz – Mesua ferrea

Das Eisenholz verdankt seine Bezeichnung der außergewöhnlichen Härte seines Holzes

Weiterlesen

Danti – Baliospermum montanum

Danti ist sehr hilfreich bei Wassersucht, Verstopfung und Blähungen. Studien beweisen eine krebshemmende Wirkung.

Weiterlesen

Brahmi

Brahmi gilt als ausgezeichnetes Mittel zur Behandlung von Geisteskrankheit oder Angstzuständen. Eine gesteigerte Lernfähigkeit nach der Gabe von Brahmi konnte durch Studien nachgewiesen werden.

Weiterlesen