Schlagwort-Archiv: Blutreinigung

Tulasi – Tulsi – Ocimum sanctum

Tulasi, Ocimum sanctum, ist eine der heiligsten Pflanzen der Inder. In der indischen Mythologie heißt es, dass Tulasi, Ocimum sanctum, denjenigen von allen Sünden befreit und dessen Körper reinigt, der die Pflanze berührt. Tulasi, Ocimum sanctum, wird nachgesagt, dass es zur Erlösung führt und vor Tod, Krankheit und Unheil schützt, wenn man es Lord Krishna darbietet. Auch heißt es, dass Tulsi Yama, den Gott des Todes einschüchtert und die Manifestation des Gottes Vishnu darstellt. So ist es nicht verwunderlich, dass Tulsi in vielen indischen Gärten und Tempeln zu finden ist.

Weiterlesen

Sarsaparilla – Hemidesmus indicus – Sariva

Sarsaparilla, Hemidesmus indicus, wird zur Blutreinigung und zur Behandlung von rheumatischen Beschwerden und Syphilis eingesetzt.

Weiterlesen

Kurkuma – Curcuma longa

Kurkuma, Curcuma longa, ist in unseren Breiten als Gewürz bekannt. Kurkuma ist jedoch weitaus mehr als nur ein Gewürz. Es ist eine seit jahrtausenden in der Ayurveda angewendete Heilpflanze.

Weiterlesen

Ditabaum – Alstonia scholaris

In Indien glaubt man, dass im Ditabaum ein böser Geist wohnt. Grund könnte eine von Rätsch beschriebene psychoaktive Wirkung sein, die in der Ayurveda nicht überliefert ist. Medizinisch wird der Ditabaum insbesondere zur Behandlung von Fieber und zur Blutreinigung eingesetzt.

Weiterlesen

Apamarga – Achyranthes aspera

Apamarga, Achyranthes aspera, wird hauptsächlich zur Behandlung von Fettleibigkeit und zur Blutreinigung eingesetzt. Die Pflanzenasche nutzt man bei Asthma, Bronchitis und Husten ein.

Weiterlesen